Rundfahrten auf der Insel Reichenau werden seit Mai 2018 nicht mehr durchgeführt.



Von April – September fuhr der Inselbus im 45-Minuten-Takt über die gesamte Insel Reichenau.

Es gibt seit 2018 KEINE Rundfahrten mehr.

Abfahrt ist an der Schiffslände . Vorbei am „Schloss Königseck“ fährt der Bus durch die Weinberge über die „Hochwarth“, dem höchsten Punkt der Insel mit herrlichem Blick auf das Schweizer Ufer , nach Oberzell zur Kirche „St. Georg“. Weiter geht die Fahrt an der „Gnadenseeseite“ nach Mittelzell, dem Hauptort der Insel. Auf der linken Seite taucht das „Alte Rathaus“, heute Museum und der Gerichtsplatz , die „Ergat“ mit der über 7oo jährigen Gerichtslinde, auf. Bei der „Tourist-Information“ biegen wir rechts ab zum ehemaligen Benediktinerkloster und „Münster Maria & Markus“. Weiter geht die Fahrt vorbei an den Gemüsefeldern nach Niederzell zur Kirche „Peter & Paul“. Von hier aus fährt der Bus Richtung Campingplatz und dann wieder an die Anlegestelle der Bodenseeschiffe, der Schiffslände.  

Die Rundfahrt dauert ca. 30 Minuten, selbstverständlich können Sie die Fahrt unterbrechen (auch mehrmals),
um mit Ihrem Tagesticket später weiterzufahren.



Fahrpreise
für Tageskarten



Erwachsene  
Kinder            
Familien max. 3 Kinder







Haltestellen

1 - Schiffslände
2 - Hochwart
3 - Oberzell
4 - Markant am Vögelisberg
5 - Ergat / Museum
6 - Münster
7 - Niederzell
8 - Campingplatz   


     
 





  7,00 € 
  5,50 €
17,00 €